Geschichte...

 

Es war einmal ...

 

... im Winter 1989, das neue Jahr war noch keine Woche alt, haben wir uns, ein paar junge, unternehmungslustige und fasnachtsverrückte Leute zusammengefunden und Pläne geschmiedet.

 

Am 06. Januar desselben Jahres wurde der Name „CHOMER WAGGIS“ das erste Mal niedergeschrieben.

 

Ziel und Zweck:

- Bereicherung und Gestaltung der Chomer Fasnacht

- Förderung der Kollegschaften

 

Aus anfänglich 7 Mitgliedern ist jetzt ein Verein von ca. 15 bunt gemischten Fasnächtlern geworden.

 

Jedes zweite Jahr, zufälligerweise alles ungerade Jahre, bauen wir einen mottogerechten verrückt inspirierten, einfach einen speziellen Wagen.

 

Wir, die CHOMER WAGGIS sind unterdessen in Chom, und mit der Waggisbar sogar über die Gemeinde- und Kantons-Grenzen hinaus, ein Begriff.

CHOMER WAGGIS   |   Kontakt: info@waggis.ch